Home Aktuell Nutzen Kurse Referenzen Kontakt
>> Kurs 6
Akkordeon für Tanzmusiker

Coach: Bernd Glück


Das Akkordeon war früher meistens das Zweitinstrument des Organisten, bzw. Keyboards. Die Ausstrahlung des Akkordeons hat trotz moderner technischer Möglichkeiten in keinster Weise abgenommen – im Gegenteil:

Gerade deshalb sollte das Akkordeon auch heute auf der Bühne eingesetzt werden, denn es stellt die optimale Ergänzung zum modernen Keyboardsound dar. Noch wichtiger ist die Tatsache, dass der Akkordeonspieler als musikalischer „Handwerker“ akzeptiert wird – und gerade dies trägt zum Image des Tanzmusikers enorm bei.

Der Workshop richtet sich an Tanzmusiker, die sich auf dem Akkordeon weiterbilden möchten, bzw. das Akkordeon wieder in Ihr Programm einbeziehen möchten.


*Zunächst bieten wir einen Grundkurs mit folgenden Themen an:*

Theorie:
Die Wichtigkeit des Akkordeons beim Tanzmusikauftritt
– Selbstvertrauen und Motivation schaffen.

Spielsicherheit:
Praktische Übungen, vor allem um die Spielsicherheit zu erhöhen

Einsatzbereiche:
Von der Tischmusik bis zum Oberkrainer werden verschiedene Stilistiken angesprochen und auch anhand typischer Musikstücke geübt.
- Einsatz unter Berücksichtigung von Midifiles, bzw. ohne Midifile

Das Akkordeon als Joker:
Gerade mit dem Akkordeon kann man schnell eine Brücke zum Publikum bauen. Hierzu praktische Tipps und Songideen.


Mister Music
Kurs 1
Management & Marketing
Training für Tanzmusiker


Kurs 2
Live Sound

Kurs 3
Gesangscoaching für
Tanzmusiker Session 1


Kurs 4
Gesangscoaching für
Tanzmusiker Session 2


Kurs 5
Vocaltraining für
Sänger Session 3


Kurs 6
Akkordeon für
Tanzmusiker


Kurs 7
Improvisation für
Tanzmusiker
Impressum
www.tastenwelt.de